Aktuelles aus den OrtenHilchenbachSiegerlandVeranstaltungen

Sinneswanderung für Kinder und Erwachsene

Hilchenbach – Bei strahlendem Sonnenschein machte sich Petra Klein, die Vorsitzende der Hilchenbacher SGV Abteilung Junge Familie, gemeinsam mit drei Kindern und drei Erwachsenen auf den Weg zu einer vergnüglichen Sinneswanderung unter dem Motto „Auf den Spuren von Hans Hübner“.

Vom Marktplatz in Hilchenbach fuhr die Gruppe erst einmal bis zum Bahnhof Vormwald, wo die Wanderung anschließend startete. Anfangs wanderte man durch das Naturschutzgebiet Hohlsterzenbach bis zur Ginsberger Heide. Unterwegs gab es einige Übungen für den Geschmacks- und Geruchsinn zu bestehen. Um einfach einmal der Natur zu lauschen und den Hörsinn zu testen, ging es schweigend die Hohlsterzenbach hinauf.

SüWeNa Sponsorenpool:

Etwas unterhalb der Ginsburger Heide legte die kleine Gruppe bei einem Barfußpfad mitten im Wald eine Pause ein. Hier konnten die Kinder ihren “Tastsinn” ausprobieren. Barfuß über den Pfad laufen oder die verschiedenen Naturmaterialien wie Moos, Gusteln, Bucheckern und anderes mehr ertasten, machte insbesondere den Kindern viel Spaß.

Foto: Stadt Hilchenbach
Foto: Stadt Hilchenbach

In gemütlicher Runde wurde die spannende Geschichte von Hans Hübner erzählt. Danach führte die Tour auf dem Rothaarsteig weiter bis zur legendären Hans Hübner Eichenbank. Hier konnten die Kinder mit einem interessanten Hör-Memory spielen. Auf bekannten Wegen ging es von dort zurück zum Parkplatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@sor.de (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"