BlaulichtreportFreudenbergSiegerland

Pkw fährt in Bushaltestelle

Freudenberg-Lindenberg (ots) – Die sonntägliche Ausflugsfahrt einer 61-jährigen Frau aus dem Münsterland endete gegen 11.00 Uhr in einer Bushaltestelle im Freudenberger Ortsteil Lindenberg.

Die ortsunkundige Frau befuhr die Landesstraße 562 von der Wilhelmshöhe kommend in Fahrtrichtung Siegen, als sie am Ortseingang Lindenberg durch eine bauliche Fahrbahnverschwenkung überrascht wurde. Trotz Bremsmanöver verlor sie die Kontrolle über ihren Alfa Romeo, kam über die Mittelinsel nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Bushaltestellenhäuschen aus Glas. Die Glaswände zerbarsten unter dem Aufprall allesamt und das Auto kam schließlich wieder auf der Siegener Straße zum Stillstand. Die Fahrerin blieb glücklicherweise unverletzt.

SüWeNa Sponsorenpool:

Das Auto und das Bushaltestellenhäuschen erlitten einen Totalschaden, welcher durch die aufnehmenden Beamten mit 20.000 Euro bilanziert wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@arkm.de (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"