Empfehlungen für die Bodennutzung

Keine Gesundheitsgefährdung durch Bleibelastungen des Bodens
Bauen, Wohnen und Garten

Keine Gesundheitsgefährdung durch Bleibelastungen des Bodens

Hochsauerlandkreis/Brilon - Aus umweltmedizinisch-toxikologischer Sicht besteht in Brilon keine Gesundheitsgefährdung der Anwohner durch die Bleibelastungen des Bodens. Dies hat Prof. Dr. Ulrich Ewers vom Hygiene-Institut des Ruhrgebietes in Gelsenkirchen in…
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"