AltenaBlaulichtreportMK

Altena: Einbrecher in Büro überrascht

Altena – Am Dienstag, 28.03.2017, gegen 08:35 Uhr, befand sich eine angestellte in den hintern Räumen eines Fleischereifachbetriebes. Als sie in den Verkaufsraum nach vorn kam, stellte sie im angrenzenden Büro einen Mann fest, der dort Schubladen öffnete. Auf Ansprache entfernte sich der Unbekannte.

Täterbeschreibung: Deutsch- 50 Jahre – 170 cm – dünn –  dunkelbraunes kurzes volles Haar- trug blaue Jeans – schw. T-Shirt – halblangen schw. Mantel Über Art und Umfang des Diebesgutes können noch keine Angaben gemacht werden.

Sachdienliche Hinweise zu dem Unbekannten nimmt die Polizei in Altena entgegen.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Südwestfalen-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!