Attendorn – Am Sonntag gegen 03:40 Uhr machte ein Polizeibeamter in seiner Freizeit an der Rundturnhalle in Attendorn verdächtige Wahrnehmungen. Er sah, wie sich vier junge Männer an einem dort geparkten Pkw zu schaffen machten. Dieses meldete er unverzüglich seinen Kollegen über Notruf, so dass eine schnell eintreffende Streife die Personalien der vier jungen Männer feststellen konnte. Diese hatten versucht, aus dem offensichtlich unverschlossenen Pkw mehrere Gegenstände zu entwenden, was durch den Zeugen verhindert werden konnte. Das mutmaßliche Diebesgut wurde sichergestellt, und gegen die vier Beschuldigten wurde eine Strafanzeige vorgelegt.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere