Attendorn – Am Sonntag stellte ein Fahrzeugführer seinen blauen Skoda Fabia um 12:30 Uhr auf dem Krankenhausparkplatz im Hohlen Weg ab. Als er um 17:30 Uhr zu seinem PKW zurückkam stellte er einen frischen Unfallschaden an der Beifahrerseite fest. Offenbar hatte ein anderer Fahrzeugführer seinenPKW beim Ein- oder Ausparken beschädigt und war anschließend geflüchtet. Am Skoda konnten rote Farbspuren des Verursacherfahrzeugs gesichert werden. Der Schaden im Bereich der Beifahrertür und des vorderen rechten Kotflügels beträgt etwa 1.000 EUR.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Südwestfalen-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere