BlaulichtreportHalverMK

Halver – Zaundiebin gestellt

Halver – Am Montagabend, gegen 22.45 Uhr, meldeten Zeugen verdächtige Personen auf einem Lagerplatz für Baumaterialien an der Heerstraße, Ecke Schmidtsiepen. Polizeibeamte rückten an und stellten eine 59-jährige Halveranerin fest, die gerade Zaunelemente in ihren PKW lud. Eine weitere Person flüchtete vom Tatort und konnte trotz Fahndung nicht mehr angetroffen werden. Die 59-Jährige wurde nach Identitätsfeststellung entlassen. Sie erwartet ein Strafverfahren wegen Einbruchdiebstahls.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter [email protected] erreichbar.
Themen
ANZEIGE:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch interessant!
Close
Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!