BlaulichtreportMendenMK

Menden: Zimmerbrand – Rauchmelder verhindern Schlimmeres

Menden – Wieder einmal zeigte sich am frühen Dienstagmorgen in Menden, wie wichtig Rauchwarnmelder in Häusern und Wohnungen sind: Alarmiert durch piepende Rauchmelder in der Nachbarwohnung rief ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses am Bräukerweg die Feuerwehr. Da er durch Fenster der betroffenen Wohnung bereits Rauch sehen konnte, alarmierte die Leitstelle Lüdenscheid neben dem Löschzug der Feuer- und Rettungswache auch den Löschzug Mitte der Freiwilligen Feuerwehr mit dem Stichwort “Brand im Gebäude”.

Quelle: Freiwillige Feuerwehr Menden

Rund 30 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und der Polizei eilten zum Bräukerweg. Da die Bewohner der Wohnung nicht anwesend waren, musste die Haustür gewaltsam geöffnet werden. Ein Trupp der Feuerwehr durchsuchte die Wohnung und fand im Küchenbereich ein geschmolzenes Küchengerät vor. Dieses wurde ins Freie gebracht, anschließend die Wohnung gelüftet. Weitere Maßnahmen waren nicht nötig, Personen kamen nicht zu schaden. Nach gut einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter [email protected] erreichbar.

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!