Meschede – Am Mittwochmorgen, gegen 09:50 Uhr, fuhr ein Radfahrer den Schederweg bergabwärts. Ihm entgegen fuhr ein schwarzer Audi A 5. Der Fahrer des Audis bog vor dem bevorrechtigten Radler nach links ab in die Bernhard-Wilking-Straße. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste der Radfahrer stark bremsen und geriet bei seinem Ausweichmanöver ins Schlingern. Die Polizei konnte den Vorfall beobachten und den Autofahrer unmittelbar danach anhalten. Gegen ihn wurde eine Ordnungswidrigkeitenanzeige gefertigt. Der betroffene Radfahrer war indessen weitergefahren. Er wird gebeten, sich bei der Polizei in Meschede unter 0291-90200 zu melden.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema