Neuenrade – In der Nacht zum Dienstag (27.03./28.03.2017) brachen Unbekannte in den Kindergarten an der Uhlandstraße ein. Hier ließen es sich die Täter nicht nehmen, sich an der “reichhalteigen Beute” (Elektronikartikel) zu bedienen. Es entstand Sachschaden von mehreren hundert Euro.

Sachdienliche Hinweise zu den Einbrechern nimmt die Polizei in Werdohl entgegen.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Südwestfalen-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema