Olsberg – Am Montag um 17.20 Uhr wurde ein fünfjähriger Junge bei einem Verkehrsunfall in Bruchhausen leichtverletzt. Der Junge fuhr mit seinem Fahrrad aus eine Grundstücksausfahrt auf die Straße “Unter den Steinen”. Ein 20-jähriger Autofahrer, der die Straße in Richtung “Lutterbecke” befuhr konnte einen Zusammenstoß mit dem Kind nicht mehr verhindern. Der Junge wurde leichtverletzt durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere