BlaulichtreportMKWerdohl

Werdohl: Drei Festnahmen nach geplantem Diebstahl: Diensthund eingesetzt

Werdohl – Polizeibeamte nahmen in der Nacht auf Sonntag drei Täter in Dresel fest. Sie stehen im Verdacht einen Diebstahl zum Nachteil einer dortigen Firma an der B229 geplant zu haben. Einem Anwohner war kurz zuvor ein verdächtiger Kleintransporter aufgefallen. Daraufhin hatte er die Polizei verständigt. Bei der Fahndung trafen die Polizisten zwei Täter an, die zunächst die Flucht ergriffen und im angrenzenden Waldgebiet verschwanden. Ein Diensthund durchsuchte das Gebiet und fand die beiden Flüchtigen, die sich im Unterholz versteckt hielten. Als ein Täter versuchte sich gegen die Hündin zur Wehr zu setzen, biss diese ihm in den Unterarm und verletzte ihn leicht. Beide Täter wurden schließlich festgenommen. Kurze Zeit später gelang auch die Festnahme des dritten Tatverdächtigen, zugleich der Fahrer, der sich im in der Nähe geparkten Kleintransporter versteckte. Wie sich herausstellte stand er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Alle Täter (21, 31 und 32 Jahre alt) wurden der Polizeiwache Lüdenscheid zugeführt. Nach Blutprobe für den Fahrer, Identitätsfeststellung, Vernehmung und erkennungsdienstlicher Behandlung aller Beschuldigten wurden sie wieder entlassen. Die Ermittlungen dauern an.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter [email protected] erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"