FotosMeinerzhagenTop-EventsTopmeldungenVeranstaltungen

Meinerzhagener Bierbörse gut besucht – bis Sonntagabend über 300 Biersorten zur Auswahl

Bierbörsen Konzept überzeugte

Meinerzhagen – Sommerliche Temperaturen und ein Kaiserwetter vom feinsten. Gekühltes „Blondes“ aus allen Herren Ländern, was will der Sauerländer mehr?! Die Meinerzhagener Bierbörse (SüWeNa berichtete im Vorfeld über die Bierbörse) öffnete gestern Vormittag mit einem zünftigen Fassanstich. Bürgermeister Jan Nesselrath eröffnete mit einem Einstands-Kölsch die erste Bierbörse. Besucher, erhielten ebenfalls ein Freibier aus der Domstadt. Veranstalter Sascha Dick war nach gestrigem Bekunden äußerst zufrieden mit dem ersten Veranstaltungstag. Der Parkplatz um die Stadthalle Meinerzhagen bewährte sich als idealen Veranstaltungsort.

Die Meinerzhagener haben also quasi den derzeit größten Biergarten im Sauerland und können es sich noch bis Sonntagabend gut gehen lassen.

bierboerse-meinerzhagen_01

Gut besucht, aber nicht zu voll. Idealer Start der Bierbörse in Meinerzhagen.
Gut besucht, aber nicht zu voll. Idealer Start der Bierbörse in Meinerzhagen.
Na dann mal Prost. Süffiges Bier aus dem bayrischen Kulmbach stand ganz hoch im Kurs.
Na dann mal Prost. Süffiges Bier aus dem bayrischen Kulmbach stand ganz hoch im Kurs.
14 Meter und unübersehbar: Die nachgebaute Santa Maria diente als Ausschank.
14 Meter und unübersehbar: Die nachgebaute Santa Maria diente als Ausschank.
Auch diese Windmühle war einer der Hingucker auf dem Parkplatz der Meinerzhagener Stadthalle.
Auch diese Windmühle war einer der Hingucker auf dem Parkplatz der Meinerzhagener Stadthalle.
Auch aus dem hohen Norden war die Flensburger Brauerei dabei.
Auch aus dem hohen Norden war die Flensburger Brauerei dabei.
Walking Acts ... Stimmungsvolle Lieder setzten ein passendes Rahmenprogramm.
Walking Acts … Stimmungsvolle Lieder setzten ein passendes Rahmenprogramm.
Leckerer Gerstensaft aus der "Bug-Theke". Eine 14 Meter große "Santa Maria" brachte die Störtebeker Brauerei mit nach Meinerzhagen.
Leckerer Gerstensaft aus der “Bug-Theke”. Eine 14 Meter große “Santa Maria” brachte die Störtebeker Brauerei mit nach Meinerzhagen.
Abends auf der Bierbörse Meinerzhagen - laues Lüftchen lud zum Verweilen ein.
Abends auf der Bierbörse Meinerzhagen – laues Lüftchen lud zum Verweilen ein.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Text + Fotos: Sven Oliver Rüsche (sor)
Video: Christian Sasse

Veröffentlicht von:

Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche ist parteilos und Herausgeber der Südwestfalen-Nachrichten und schreibt über Vereine, Menschen, Tourismus und die Wirtschaft. Er ist als Journalist Mitglied im DPV Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V. / Mitgliedsnummer: DE-537932-001 / Int. Press-Card: 613159-537932-002. Er ist erreichbar unter: [email protected]

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!