Verschiedenes

Auktionen im historischen Vergleich

Auktionen – oder wie sie früher hießen und als Versteigerungen auf Jahrmärkten bekannt wurden, hat es in der Geschichte immer wieder gegeben. Über lange Zeit ist man davon ausgegangen, dass sich das Prozedere in keiner Weise verändert hat. Dadurch konnte man sich auch sicher sein, dass es zu keinen dramatischen Veränderungen kommen wird. Durch die technischen Entwicklungen der jüngeren Vergangenheit ist es aber zum Teil auch zu dramatischen Veränderungen bei Auktionen gekommen. Vor allem das Internet hat dazu beigetragen, dass man Auktionen heute auch ortsunabhängig durchführen kann. Dadurch lassen sich auch Teilnahmen an Auktionen in Hamburg begleiten, wenn der Auktionier nicht in Hamburg wohnt.

Auktionen und die Revolution durch das Internet – Erfolgsgeschichten prägen die Entwicklung

Durch die virtuelle Übertragung einer Auktion findet man heute auch sehr viele verschiedene Möglichkeiten, wie man Auktionen besuchen kann und dies erfolgt in einem virtuellen Forum im Internet. Die technischen Entwicklungen haben diesen Prozess in den letzten Jahren auch perfektioniert. Als Standort für Auktionen haben sich auch große Städte wie New York oder Singapur erwiesen. Aber auch Deutschland hat sich als Standort hervorheben können. Die bereits weiter oben erwähnte Stadt Hamburg ist hier auch in positiver Art und Weise aus historischer Sicht vorbelastet.

Auktionshäuser brachten erfolgreiche Unternehmerpersönlichkeiten hervor

Dazu muss man etwa 20 Jahre in der Zeit zurückgehen, um diese Entwicklung zu verstehen. In Hamburg wurde seinerzeit eines der ersten Auktionsportale der Internetgeschichte gegründet. Wer sich noch an das in Deutschland gegründete Auktionshaus Ricardo erinnern kann wird auch die kurze, aber sehr erfolgreiche Zeit in Erinnerung haben. Mit dem Launch des Portals auf dem damals noch existierenden Neuen Markt der deutschen Börse wurde auch eine sehr kurze Erfolgsgeschichte eingeläutet. Die amerikanischen Auktionshäuser, die dem deutschen Portal vergleichbar waren, sind heute noch in Betrieb. Zu den klingenden Namen, die man damit assoziiert zählt vor allem das Unternehmen Ebay. Es operiert heute weltweit und notiert an der US-amerikanischen Börse Nasdaq. Die damaligen Gründer haben zum Teil aber das Unternehmen verlassen und weitere erfolgreiche Unternehmen gegründet. Zu den Unternehmern, die zu dem Erfolgsstamm von Ebay zählen, könnte man wohl als bekannteste Persönlichkeit Elon Musk erwähnen, der heute mit innovativen Ideen von sich reden lässt.

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!