Verschiedenes

Dänische Möbel und Design-Trends von Ferm Living

Diejenigen, die auf der Suche nach skandinavischer Gemütlichkeit, formschönen Accessoires und zeitgemäßen Designs sind, werden in der großen Produktauswahl von Ferm Living definitiv fündig.

Das Unternehmen wurde im Jahr 2005 in Dänemark von Trine Andersen gegründet und zeichnet sich seitdem durch sein grafisches, nordisches Design aus, welches sich einen besonders hohen Wiedererkennungswert zu eigen macht. Dabei fußen die Anfänge der Marke nicht, wie so oft, auf einer innovativen Geschäftsidee, sondern vielmehr auf einer Marktlücke. Die Gründerin war nämlich selbst auf der Suche nach grafischen und schlichten, dabei aber modernen Tapetenmustern. Allerdings konnte sie einfach nicht das Richtige finden. Kurzerhand entschloss sich Andersen dazu, eine eigene Marke zu gründen, um ihre gewünschten Muster in Eigenregie zu designen. Dies war die Geburtsstunde der dänischen Design- und Möbelmarke.

Nach den Tapeten folgten schon bald kleinere Wohn- und Lifestyle-Accessoires. Heute bietet die Auswahl der Marke eine Vielzahl von unterschiedlichen Produkten, wie Tischgeschirr, Wohntextilien und Möbeln. Dieses Produktangebot ist auch unter Ferm Living im Shop von Emil & Paula zu finden.

Festliche Dekoration und Hygge

Der Winter in Dänemark ist naturgemäß lang. Daher ist es kein Wunder, dass die Dänen sehr gut darin sind, eine beeindruckende Gemütlichkeit in ihr Zuhause einziehen zu lassen. Die ferm LIVING-Kissen sind beispielsweise bestens dafür geeignet, die eigenen vier Wände ganz im Zeichen von Hygge zu gestalten, das gleiche gilt für die tollen Decken und Teppiche.

Zu dem skandinavischen Winter gehören ebenfalls Kerzen unabdingbar dazu, daher bietet die Marke selbstverständlich auch eine tolle Auswahl an modernen und formschönen Kerzenhaltern. Relativ neu im Sortiment ist der Adventskranz, der in kurzer Zeit zu einem absoluten Beststeller avancierte. Anders, als viele andere Weihnachtsartikel, fügen sich die der dänischen Marke perfekt in den Stil eines modernen Wohnens ein. Kitsch wird hier vergebens gesucht, dennoch wird durch sie eine äußerst festliche Stimmung gezaubert.

Moderne Pflanzenständer

Ein ehrwürdiges Zuhause bietet die Produktauswahl des skandinavischen Herstellers auch den Zimmerpflanzen. In der Vergangenheit galten Pflanzenständer oft wie ein Relikt aus einer anderen Zeit, doch heute sind diese Kleinmöbel wieder überaus modern.

Durch einsetzbare Container oder ein elegantes Tablett aus Messing wird die Plant Box optimal ergänzt. Der Blumenständer überzeugt durch seine Eleganz und ist ein absoluter Verkaufsschlager. Die Auswahl an Artikeln für Balkon- und Zimmerpflanzen wird außerdem stetig erweitert, sodass stets mit neuen Überraschungen gerechnet werden kann.

Accessoires und Möbel – Leichtigkeit und Lebensfreude

Die dänische Marke bietet jedoch weit mehr, als lediglich Kleinmöbel und Wohnaccessoires. Sie bietet für den Wohnbereich auch eine umfangreiche Auswahl an schicken und modernen Möbelstücken. Zu den ersten Produkten der großen Möbel zählt das Daybed, danach folgten Sessel, Sofa und Möbel zur Aufbewahrung.

Im Fokus der Herman Serie stehen bequeme Sitzmöbel, die stets die passende Gelegenheit zum Ausruhen und Rasten bieten. Die Möbel zeichnen sich durch ihre ruhige und schlichte Optik aus, die durch filigrane Elemente zu etwas ganz Besonderem wird. Wie ein roter Faden zieht sich das Thema der Leichtigkeit durch die Produktauswahl, egal, ob bei den Gläsern der Serie Ripple Glas, den Geschirrhandtüchern oder den Unfold Raumteilern.

Themen
Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!