Verschiedenes

Tipps, worauf Sie beim Teppichkauf achten sollten

Egal, ob Laminat, Fliesen oder Parkett – alle Bodenbeläge lassen sich durch Teppiche ergänzen. Wer die Teppichwahl hat, hat allerdings bekanntlich auch die Qual. Denn bei der stetig wachsenden Produktpalette der Anbieter kann man leicht den Überblick verlieren. Farbliche Akzente setzen, eine gemütliche Atmosphäre schaffen oder der Einsatz als optischer Raumteiler – Teppiche haben einen entscheidenden Einfluss auf die Wirkung von Räumen. Bevor Sie sich für einen Teppich entscheiden, gibt es einige Dinge zu beachten. In diesem Artikel finden Sie unsere Tipps für die Wahl des passenden Teppichs.

Überlegen Sie, zu welchem Einrichtungsstil der Teppich passen soll

Der minimalistische Look setzt auf ein puristisches Design mit klaren Formen und beinhaltet zudem skandinavische Elemente wie helle Farbtöne (z.B. Beige- oder Cremetöne). Bohemian Chic ist ebenfalls ein bekannter Einrichtungsstil, der mit bunten Kissen, Flechtkörben und Shabby Design in Verbindung gebracht wird. Wer sich den Sommerurlaub in die eigenen vier Wände holen möchte, setzt auf unterschiedliche Blautöne und Streifenmuster, um einen maritimen Stil zu kreieren. Unter Eigenheimbesitzern beliebt ist darüber hinaus auch der eher rustikal daher kommende Landhausstil. Emaille, Massivholzmöbel sowie helle Dekoelemente prägen diesen Trend. Die Möglichkeiten bei der Wohnungseinrichtung sind vielfältig. Machen Sie sich daher am besten zunächst bewusst, mit welchem Stil Sie sich in Ihren eigenen vier Wänden wohl fühlen. Für alle Stile, Farben und Formen können Sie den passende Teppich auswählen.

Ein Teppich hat einen entscheidenen Einfluß darauf wie ein Raum wirkt.
Foto: pixabay.com

Teppiche mit unterschiedlicher Florhöhe

Pflegeleichte Kurzflor-Teppiche
Kurzflor-Teppiche sind stark nachgefragte Klassiker unter den Teppichen. Durch die kurze Florhöhe sind solche Modelle sehr pflegeleicht. Dementsprechend können Sie in allen Wohnbereichen problemlos eingesetzt werden. Egal, ob im offenen Wohnbereich oder für die Abgrenzung des Essbereichs – Kurzflor-Teppiche sind besonders flexibel nutzbar. Im Schlafzimmer können Sie beispielsweise auch als Umrundung des Betts platziert werden. Was das Material betrifft reicht die Auswahl von Polypropylen über Polyester bis hin zu Wolle und Acryl. Das macht Kurzflor-Teppiche extrem robust und langlebig.

Hochflor-Teppiche bringen den Wohlfühlfaktor in jeden Raum
Flauschige Hochflor-Teppiche verleihen jedem Raum, in dem sie genutzt werden, direkt etwas Gemütliches. Insbesondere für Schlafräume und im Wohnzimmer sind sie daher gut geeignet. Denn wer läuft nicht in seinen Wohlfühlzimmern gerne auch barfuß oder legt sich zum Spielen mit Kindern und/oder Hund und Katze direkt auf den Teppich. Gemütliche Vorleseabende mit der ganzen Familie oder einfach nur Kuscheln mit den Haustieren – Hochflor-Teppiche schaffen Wärme und Behaglichkeit in den eigenen vier Wänden.

Für den Außenbereich gibt es spezielle Outdoor-Teppiche

Aus wetterbeständigem Material gefertigt, können Outdoor-Teppiche Wind und Regen trotzen. Aber auch andere Extremwetterlagen wie starke Hitze können allwetter Outdoor-Teppichen nichts anhaben. Möglich ist das durch das spezielle Material. Ausschließlich aus Polypropylen bestehen solche Modelle. Das macht sie nicht nur wetterfest, sondern auch pflegeleicht. Denn Schmutz kann einfach mit dem Wasserschlauch abgespült werden. Auf einem großen und weitläufigen Terrassenbereich können Loungemöbel, Liegestühle oder Hängesessel schnell verloren wirken. Mit einem passenden Outdoor-Teppich für den Außenbereich können Sie Abhilfe schaffen und beispielsweise Essbereich und „Chill-Out-Area“ optisch voneinander trennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"