Verschiedenes

Dezember, der Monat der Festtage

Der Dezember ist der festlichste Monat des Jahres, in dem die Feiertage rasch aufeinanderfolgen. Ideal, um sich auf die Wintersaison vorzubereiten. In den letzten Jahren war es zu dieser Zeit nicht wirklich kalt, und die wirkliche Kälte kommt erst Mitte Januar oder Februar. Der Dezember ist daher der ideale Monat, um sich auf den Winter einzustellen. Treiben Sie zum Beispiel Wintersport oder fahren Sie gerne Rad? Dann sind die kommenden Geschenke vielleicht ein guter Tipp für unter den Weihnachtsbaum.

Wie funktionieren beheizte Handschuhe?

Die wichtigsten Bestandteile von beheizten Handschuhen sind:

  • Heizelemente – Beheizbare Handschuhe haben eine Batterie und Heizelemente. Die Heizelemente können in der Handfläche und den Fingern platziert werden.
  • Batterie: Die Batterie befindet sich in der Regel in speziellen Seitentaschen. Wenn Sie eine Übernachtungstour machen oder lange unterwegs sind, sollten Sie mehrere Akkus kaufen, die für mehrere Tage halten. Beheizbare Handschuhe haben auch Ladeanschlüsse, so dass sie an eine Stromquelle angeschlossen werden können. Einige beheizte Handschuhmodelle verfügen sogar über Berührungssensoren, mit denen Sie verschiedene Aspekte Ihres Geräts steuern können, ohne den Handschuh vorher ausziehen zu müssen!

Beheizbare Handschuhe

Beheizbare Handschuhe gibt es in allen Formen, Größen und Preisen. Bei Beheizte-Kleidung gibt es auch verschiedene Arten, nämlich Fäustlinge, Unterziehhandschuhe und beheizte Handschuhe mit Isolationsmaterial. Auch hier gibt es verschiedene Möglichkeiten, zum Beispiel beheizbare Handschuhe mit Dual Heating von BERTSCHAT®. Sie sind derzeit die Einzigen, die diese beheizbaren Handschuhe anbieten, bei denen wirklich die ganze Hand beheizt wird. Das Schöne an diesen beheizbare Handschuhe ist, dass man die Heizzonen unabhängig voneinander einstellen kann. BERTSCHAT®s beheizbare Handschuhe sind sehr einfach zu bedienen und im Vergleich zu anderen Anbietern extrem warm.

Arten von beheizter Kleidung

Die am weitesten verbreiteten Arten von beheizter Kleidung sind Produkte für die Extremitäten, also für Hände und Füße. An diesen Körperteilen besteht bei großer Kälte die größte Gefahr von Erfrierungen. Daher bieten viele Hersteller beheizbare Handschuhe, Fäustlinge, Socken und Stiefelletten an, die in vielen Onlineshops erhältlich sind wie zum Beispiel Beheizte-Kleidung. Beheizte Oberkörperbekleidungen wie Westen, Jacken oder Leggings sind in Fachgeschäften erhältlich, die sich auf Motorradfahrer und Skifahrer spezialisiert haben.

Beheizbare Handschuhe helfen Ihnen dabei nie wieder zu frieren.

Kalte Hände werden oftmals durch einen niedrigen Blutdruck verursacht. Wenn Sie verhindern wollen, dass Ihre Hände kalt werden, ist es wichtig, dass der Blutkreislauf in Ihrem Körper gut funktioniert. Auf diese Weise fließt das warme Blut schneller durch den Körper. Mit beheizbare Handschuhe schützen Sie die Hände noch besser vor Kälte als mit normalen. Denn sie halten nicht nur die Kälte ab, sondern sorgen auch von sich aus für ein angenehmes Wärmegefühl.

So werden Ihre Hände in wenigen Minuten schön warm! Die Heizung kann individuell ein- und ausgeschaltet werden und sorgt so für eine optimale Wärmezufuhr für jeden Benutzer.

Neben diesen Vorteilen punkten die beheizbare Handschuhe aus unserem Shop Beheizte-Kleidung.de auch mit ihrer hochwertigen Verarbeitung und attraktiven Optik. Die perfekte Kombination aus Mode und Funktion – was will man mehr?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"