Verschiedenes

Mercedes Benz

Mercedes

Der Automobilhersteller Mercedes erfreut sich schon seit langem großer Beliebtheit bei den Deutschen. Auch die derzeit aktuellen Modelle fanden wieder regen Absatz. Hier ist ein Überblick über die wichtigsten derzeit angebotenen Neuwägen.

A-Klasse

Die derzeit aktuelle A-Klasse wurde im Vergleich zum Vorgänger komplett neu designt. Die vorherige A-Klasse erfreute sich besonders bei Käufern im mittleren- oder Seniorenalter großer Beliebtheit. Das neue Modell soll das ändern. Vom Design her kommt das Modell sportlicher und stromlinienförmiger daher. Die Höhe des Modells wurde drastisch gekürzt, dadurch kommt das Fahrzeug jetzt niedriger und breiter daher. Dadurch wird der sportliche Auftritt verstärkt. Besonders der energiegeladene Blick der Frontpartie soll die jungen Käufer anlocken. Die markanten Scheinwerfer und der dominante Kühlergrill bestimmen bei diesem Auto das Bild.

Auch beim Interieur fing man komplett bei Null an. Hier wirkt der Wagen jünger, dynamischer und sportlicher als sein Vorgänger. Dabei entsprechen sämtliche Oberflächen und Materialien dem hohen Anspruch der an die Marke Mercedes gestellt wird. Auch hier soll die junge Generation durch eine klare Linienführung und schare Kontraste zum Kauf angeregt werden.

E-Klasse

Auch dieses Modell soll laut dem Hersteller jünger, kraftvoller und dynamischer sein. Dabei wirkt die neue Front der E-Klasse nun fließender und die Motorhaube geht nahtlos an das Glas der Scheinwerfer über. Das typische vierteilige Gesicht der Reihe geht auch bei der aktuellen Version nicht verloren. Die markanten Scheinwerfer geben dem Gesicht die gewohnte Ästhetik. Auch bei diesem Fahrzeug wird die Breite hervorgehoben. Im Heck geschieht das durch horizontale Schlussleuchten und farbigen Einlagen im Heckstoßfänger, auch Autobild erwähnte es.

Bild: Archiv
Bild: Archiv

Das Interieur ist wieder in der gewohnt guten Qualität gefertigt. So wird das Cockpit allen Ansprüchen gerecht. Im Innenraum des Fahrzeugs dominieren ganz klar die Farben Seidenbeige, Espressobraun, Kastanie, Kristallgrau, Muschelgrau und Porzellan. All diese Farben wurden stimmig und kontrastreich eingesetzt. Durch die große Auswahl an Farben hat der Käufer eine große Auswahl an Designs.

C-Klasse

Die C-Klasse von Mercedes hat sich ebenfalls schon lange etabliert. Bei dem aktuellen Modell wurden, wie bei den anderen Modellen übrigens auch, dynamische Linien mit ruhigen Flächen kombiniert. So wird dem Fahrzeug ein interessantes, sportliches und doch souveränes Aussehen verliehen. Besonders die Frontpartie ist bei diesem Fahrzeug besonders dominant. Die markanten Scheinwerfer und der akzentuierte Kühlergrill fallen bei der Betrachtung sofort auf.

Die Tagfahrleuchten, die man optional dazu bestellen kann, runden das ganze ab und tragen dazu noch zur Sicherheit im Straßenverkehr bei. Durch das zusätzlich erhältliche AMG Tuning Set wird die Dynamik und Sportlichkeit dieses Fahrzeuges noch besser betont. Das junge, dynamische und interessante Design wurde auch im Interieur geschickt weitergeführt. In den Ausstattungslinien Elegance und Avantgarde trägt ein Kombiinstrument mit integriertem TFT-Farbdisplay zur Akzentuierung bei.

SLS AMG Coupé

Auch unter den absoluten Luxuswägen gab es einige Neuerungen.

Dieser Supersportwagen, der ab circa 186.000 Euro zu erhalten ist, überzeugt nicht nur durch brachiale Power, sondern auch durch ein aufregend frisches Design. Das unverkennbare Markenzeichen dieser Reihe, die nach oben schwingenden Türen, ist auch bei diesem Modell selbstverständlich wieder dabei.

Durch seine sehr lange Motorhaube bietet das Gesicht dieses Fahrzeugs ein majestätisches Bild. Die deshalb weit nach hinten verlegte Fahrgastzelle und das flach abfallende Heck verleihen dem Wagen auch von hinten das Aussehen eines reinrassigen Supersportwagens.

Bei solch kostspieligen Autos neigt sich der Trend immer mehr dazu, diese Online als Gebrauchtwägen zu kaufen. Bei Mercedes kann man dies direkt auf der Webseite tun. Weitere Modelle finden Sie dort ebenfalls. Doch es gibt auch viele Vergleichsportale im Internet. Das ist vor allem gut, wenn man nur ein begrenztes Budget zur Verfügung hat. So kann man sich genau das Fahrzeug heraussuchen, das man sich auch leisten kann. Bei vielen Portalen gibt es dazu zehntausende von Angeboten, so wird jeder Kunde garantiert glücklich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschut[email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"