Verschiedenes

Originelle Fotogeschenke zum Muttertag oder Vatertag

Der Mai ist der Monat der Feiertage. Zunächst steht der Muttertag ins Haus, später der Vatertag gemeinsam mit Christi Himmelfahrt. Wer den Eltern eine Freude machen will, findet mit Fotoprodukten weit originellere Geschenke als den üblichen Blumenstrauß und die Flasche Whisky.

Blumen für Mutti, Süßes für Vati

In einer offiziellen Umfrage von YouGov zeigten sich die Deutschen bei der Frage nach Muttertagsgeschenken wenig originell: Ganze 47 % der Befragten setzten auf Blumen, gefolgt von einer Einladung zum Essen (31 %) und Pralinen oder anderen Süßigkeiten (17 %).

Den Vätern geht es laut einer vergleichbaren Umfrage kaum besser. Zwar erhalten sie nur selten Blumen, doch dafür stehen hier Süßwaren (30 %) vor Restaurantbesuchen (19 %) an den ersten beiden Stellen – gefolgt von Gutscheinen (18 %). Lediglich 17 % machen sich die Mühe eines personalisierten Geschenks, obwohl moderne Fotogeschenke einfach herzustellen sind und es kaum etwas Persönlicheres gibt.

Fotogeschenke selbst gestalten

Persönliche Fotogeschenke lassen sich auf zwei Arten erstellen. Mit Hilfe eines professionellen Anbieters oder selbst am eigenen Computer. Für letzteres wird lediglich spezielles Fotopapier gebraucht und ein All-in-One-Drucker, der dieses Papier bedrucken kann. Warum All-in-One-Drucker? Weil diese Geräte gleichzeitig auch Scanner sind. So lassen sich zum Beispiel alte analoge Fotos von großen Familienfeiern, gemeinsamen Familienreisen oder aus dem Alltag digitalisieren. Diese können dann mit einem Bildbearbeitungsprogramm etwas aufgefrischt und beispielsweise als Collage zusammengestellt werden. Eingerahmt in einem schönen Bilderrahmen werden die letzten 50 Jahre der Familienchronik als tolles Wandbild zum Mutter- oder Vatertag verschenkt.

Ebenfalls sehr beliebt ist der Druck von Fotobüchern, mit denen die Familienchronik zu einem tollen Bildband zum Blättern wird. Wer genug Zeit mitbringt, kann sogar zwei verschiedene Fotobücher für die noch getrennten Jugendjahre von Mutti und Vati gestalten, die beide mit den gleichen Hochzeitsbildern enden. Übrigens auch ein tolles Geschenk für ein besonders Jubiläum wie die Silber- oder Goldhochzeit.

Alte Filme digitalisieren

In den 1970er-Jahren kamen Super8-Filme groß in Mode und schufen eine ganze Generation von Hobbyfilmern, ehe sie von Camcordern und VHS abgelöst wurden. Auf unzähligen Speichern schlummern heute Super8-Filmrollen, die aufgrund fehlender oder längst defekter Abspielgeräte nicht mehr angesehen werden können. Es gibt jedoch zahlreiche Anbieter, die diese Rollen als DVD und Dateien digitalisieren können. Die Bewegtbilder der eigenen Jugend noch einmal sehen zu können und tief in Erinnerungen einzutauchen, ist ein weiteres wunderbares Geschenk für den Muttertag oder Vatertag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected].de (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"