Verschiedenes

Sommer lässt noch auf sich warten

Ende Mai durfte man sich in der Region Südwestfalen noch über Sonne en masse freuen, doch passend zum Ende des Wonnemonats machen sich die Wolken breit und lassen die Temperaturen noch einmal fallen. Das Wetter scheint es gerade leider nicht gut mit uns zu meinen, diejenigen, die sich schon im Sommerurlaub fernab deutscher Gefilde befinden, können sich da glücklich schätzen. Denn hierzulande haben die meisten momentan eher Lust auf eine heiße Tasse Tee statt eines kühlenden Milchshakes. Da das Wetter nicht gerade Lust macht, vor die Tür zu gehen, muss man andere Wege finden, sich im Haus zu beschäftigen. So kann man beispielsweise ein paar neue Rezepte ausprobieren. Die meteorologische Tristesse lädt dabei zwar nicht zu einem sommerlichen Salat ein, doch Suppen sind bei dieser Wetterlage immer wieder beliebt. Wer eine solche zubereiten möchte, sollte auf jeden Fall im Besitz der richtigen Gerätschaften sein. So können im Internet diverse Stabmixer im Test angesehen und so herausgefunden werden, welcher sich am besten für diesen Zweck eignet.

Auch im Sommer vor Erkältungen sicher

Da der Juni eigentlich ein Garant für angenehme Temperaturen sein sollte, unterschätzen viele die kälteren Tage. Es lohnt sich also der Blick aufs Thermometer, bevor man das Haus verlässt. Denn wer sich zu dünn anzieht, läuft Gefahr sich schnell zu verkühlen und anschließend krank zu werden. Da das Wetter oft sehr wechselhaft ist und die Temperaturen innerhalb eines Tages häufig schwanken, ist der sogenannte Zwiebellook eine gute Alternative. Wird es dann unerwartet doch noch einmal warm, so kann man sich einfach seines Pullovers oder seiner Jacke entledigen und ein paar Sonnenstrahlen einfangen.
Auch eine gesunde Ernährung ist während dieser Tage ein wichtiger Faktor für ein gesundes Abwehrsystem. Da trifft es sich gut, dass die Saison für viele Sorten an heimischem Obst und Gemüse gerade begonnen hat und man Erdbeeren, Himbeeren und Pfirsiche aus der Region zu guten Preisen auf den Märkten und im Supermarkt erstehen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"