Verschiedenes

Ordnung in den Haushalt bringen

Der Küchenbereich

Ordnung im Haushalt ist aus zahlreichen Gründen bedeutsam: Einerseits lässt es sich in einem aufgeräumten Zuhause besser entspannen, andererseits sind ordentliche und saubere Zimmer auch aus hygienischer Sicht wichtig. Die Küche verdient dabei besondere Beachtung, denn hier fallen üblicherweise die allermeisten Abfälle an, zugleich wird tagtäglich hantiert und gekocht. Eine schlecht gereinigte Küche ist hygienisch bedenklich und kann beispielsweise dazu führen, dass man sich eine Lebensmittelvergiftung einfängt oder sich unliebsame Insekten einnisten. In Single-Haushalten benötigt es oft einfach etwas Disziplin, um die Küche immer direkt nach dem Kochen oder Zubereiten kalter Speisen gründlich zu reinigen. In größeren Haushalten, etwa Wohngemeinschaften und Familien, kann ein Putzplan hilfreich sein. Wer in Südwestfalen eine neue Wohnung oder ein eigenes Haus bezogen hat, kann auch beim Thema Ordnung einen frischen Start wagen.

Wäsche sortieren

Während es in der Küche die Mülleimer sind, auf die nicht verzichtet werden kann, sind es beim Thema Wäsche die Wäschekörbe und Wäschewannen. Am besten überlegt man sich ein möglichst praktisches und bequemes System, wie die eigene Wäsche gesammelt, sortiert, gewaschen, getrocknet und gelagert wird. Wäschekörbe sind in jedem Haushalt unverzichtbar, denn sie bieten schmutziger Wäsche einen stilvollen Platz und bewahren sie davor, auf dem Boden liegend auf die nächste Waschladung warten zu müssen. Wäschewannen wiederum sind für den Transport der Wäsche konzipiert, beispielsweise von nasser Wäsche zum Wäscheständer und von dort zum Kleiderschrank. Auch bei der Wäsche spielt die Hygiene eine große Rolle, insbesondere beim Wäschekorb Rotho, der dauerhaft der Aufbewahrung schmutziger Kleidungsstücke dient. Modelle aus Kunststoff sind in diesem Fall eine besonders hygienische Option, da sie sich einfach reinigen lassen. Nach einem Wochenendausflug oder Kurzurlaub in der Region Südwestfalen fällt oft besonders viel Schmutzwäsche auf einmal an, die in ausreichend großen Behältern bequem gesammelt werden kann.

SüWeNa Sponsorenpool:

Alle Räume sauber halten

Behälter zum Sammeln von Müll und Wäsche können grundsätzlich in jedem Raum stehen, in dem sie benötigt werden. Mülleimer befinden sich in der Regel nicht nur in der Küche, sondern beispielsweise auch im Badezimmer in Form eines Kosmetikmülleimers. Und auch bei Büroarbeiten fällt Müll an und ein eigener Mülleimer für Papier und Ähnliches erspart einem häufiges Aufstehen. Ebenso sind Mülleimer in Kinderzimmern sinnvoll: Auch hier fällt zum Beispiel beim Basteln Müll an und die Kinder können lernen, ihr eigenes Kinderzimmer sauber und ordentlich zu halten. Auch eigene Wäschekörbe für Kinder machen aus diesem Grund Sinn. Grundsätzlich sind Mülleimer und Abfallbehälter ein Thema, das bei der stilistischen Einrichtung von Haus und Wohnung selten bedacht wird – meist denkt man erst später an diese notwendigen Hilfsmittel im Haushalt. Wohnungskäufer in Südwestfalen planen oft zunächst attraktive Wandfarben und stilvolle Möbel ein, bevor auch notwendige Abfallbehälter organisiert werden. Zudem gehen viele Menschen davon aus, dass derartige Utensilien grundsätzlich unattraktiv aussehen und möglichst aus dem Sichtfeld verbannt werden müssen. Dem ist aber nicht so, denn modern designte Eimer, Boxen, Behälter und Körbe wirken oft minimalistisch und schlicht, manchmal sogar elegant. Sie lassen sich durchaus offen im Raum platzieren, beispielsweise in ungenutzten Ecken, ohne dadurch die Optik des Zimmers negativ zu beeinflussen.

Putztage festlegen

Um die Ordnung im Haushalt aufrechtzuerhalten, sind manchmal Putztage nötig, an denen man sich ganz dem Reinigen und Aufräumen widmet. Wer allein lebt, kann an solchen Tagen viele Reinigungsarbeiten verrichten und sich an den übrigen Tagen zurücklehnen. Bei zahlreichen Familienmitgliedern bzw. Mitbewohnern in einem Haushalt dienen Putztage eher dazu, die Putzarbeit gerechter zu verteilen, denn nicht für jeden hat Ordnung den gleichen Stellenwert. Praktische Abfallbehälter, Putzeimer und Wäschekörbe erleichtern Reinigungsarbeiten in jedem Fall.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@arkm.de (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"