Siegen – Zu einer unglaublichen Erfolgsstory werden die Live-Aufführungen der Produktion von Feuerwehr SAM in den deutschsprachigen Ländern. Hiervon können sich am Montag, 2. Oktober, die Besucher in der Siegerlandhalle überzeugen. Der soeben gestartete Vorverkauf ist sehr gut angelaufen und die Karten gehen weg wie die sprichwörtlichen warmen Semmeln. Eigentlich kein Wunder, denn die bisherigen zwei Tourneen waren nahezu überall ausverkauft.

Bisher als Animationserie aus dem TV bekannt, erweckte ein holländisches Produzententeam die Figuren um Hauptdarsteller SAM zum Leben. Zu den animierten Figuren aus dem TV, wurden in Spezialwerkstätten originalgetreue Kostüme hergestellt, in die bei den Liveauftritten Schauspieler schlüpfen. Für die Schauspieler kein leichtes Unterfangen, die bis zu zwei Meter großen Kunststofffiguren zu bewegen, da zudem unter den Kostümen extrem hohe Temperaturen entstehen.

Quelle: JoKo GmbH

Hiervon bekommen die kleinen Fans der Animationsserie natürlich überhaupt nichts mit. Für sie ist es ein Wunder, die aus dem TV bekannten Figuren leibhaftig auf der Bühne zu sehen. Dementsprechend groß ist die Begeisterung bei den Kindern. Wenn Feuerwehrmann SAM seine Abenteuer erlebt, gibt es fast kein Halten mehr. Nun haben die Produzenten eine neue Show unter dem Titel „Feuerwehrmann SAM rettet den Zirkus“ auf die Beine gestellt, die sie mit noch aufwendigerer Dekoration und Technik ausgestattet haben. Die Anforderungen an die Bühnenverhältnisse sind so anspruchsvoll, dass etliche Spielstätten gestrichen werden mussten, weil die technischen Erfordernisse für eine Aufführung nicht gegeben sind. Aus dem Grunde musste in Siegen die Vorstellung aus dem Leonhard Gläser Saal in den großen Saal der Halle verlegt werden.

In der neuen Vorstellung spielt neben dem treuen alten Feuerwehrauto Jupiter, Elvis, Penny, Kommandant Steele und Norman, ein Zirkuszelt eine Hauptrolle. Da zu einem Zirkus bekanntlich auch Artisten und Tiere gehören, kann man sich vorstellen, was auf der Bühne geboten wird.

Der Zirkus kommt nach Pontypandy. Das kleine walisische Städtchen, in dem SAM und seine Freunde leben, freut sich sehr darüber, doch wie immer, wenn Norman in der Nähe ist, geht etwas schief. Wird SAM den Zirkus retten? MANEGE FREI FÜR FEUERWEHRMANN SAM! Gezeigt wird die mitreißende Bühnenshow voller Musik, Tanz und Humor exklusiv als Erstaufführung in Deutschland, Österreich, Luxemburg und in der Schweiz!

Sehr gerne können die kleinen Besucher verkleidet zu der Show kommen! Feuerwehrmann SAM lädt alle Besucher ein, sich als Feuerwehrmann oder Zirkusartist zu verkleiden.

Karten für die neue Show von Feuerwehrmann SAM, am Montag, 2. Oktober, 17 Uhr, in der Siegerlandhalle sind erhältlich bei allen bekannten Vorverkaufsstellen. Das Stück ist geeignet für Kinder ab drei Jahren.

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere