Aktuelles aus den OrtenLeserbeiträgeSiegen NachrichtenSüdwestfalen-AktuellVeranstaltungen in Südwestfalen

Frauenverbände laden zum Benefiz-Frühstück 12. März 10:30 Uhr in Weißtalhalle, Siegen ein

Frauenverbände, Frauenclubs und Gleichstellung laden gemeinsam zum Benefiz – Frühstück für Samstag, den 12. März, um 10.30 Uhr in die Weißtalhalle, 57074 Siegen-Kaan-Marienborn ein.

Neben Austausch, Begegnung, Informationen, gegenseitigem Kennenlernen und gemütlich zusammen Frühstücken findet eine Podiumsdiskussion zu Prostitution in Südwestfalen statt.

Bild: Karlfried Petri, Ev. Kirchenkreis Siegen
Bild: Karlfried Petri, Ev. Kirchenkreis Siegen

Expertinnen und Experten stellen sich dem Thema „Lebensperspektive von Frauen in der Prostitution” unter der Moderation von Anne Willmes, WDR.
Mit dem Erlös der Veranstaltung wird die Arbeit von TAMAR, Prostituierten- und Ausstiegsberatung für Mädchen und Frauen unterstützt.

Anmeldung bitte bis spätestens 08. März durch Überweisung von 15 Euro als Kostenbeitrag an den BZV der Siegerländer Frauenhilfen e.V. IBAN: DE97 4605 0001 0001 1408 21

Beteiligte Verbände sind: Aktive Frauen Siegen, Deutscher Frauenring, Katholische Frauengemeinschaft Deutschland, Frauen Union, Soroptimist International Club Siegen, Sozialdienst katholischer Frauen, Inner Wheel Club Siegen, Kreis LandFrauenverband, Bezirksverband der Siegerländer Frauenhilfen und Landesarbeitsgemeinschaft kommunaler Frauenbüros/Gleichstellungsstellen NRW

Text: Erika Denker, Bezirksverband der Siegerländer Frauenhilfen e.V. www.siegerlaender-frauenhilfe.de

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter [email protected] erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"