11. Auflage mit den „Los Potatoes“ aus Wenden

Der Hützemerter SV lädt am 30.04.2017 wieder zu seinem traditionellen Tanz in den Mai auf dem Sportplatz Hützemert ein. Mit dabei sind in diesem Jahr die Jungs der Band „Los Potatoes“ aus Wenden. Mit ihrem Song „Generation Lost“ konnten sie bereits dreimal in Folge das Zuhörer-Voting einer Radioshow gewinnen und sich somit überregional einen Namen machen. Ihre Songs sind inspiriert von Interpreten wie Rise Against, Die Toten Hosen und Broilers.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Südwestfalen-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere