Ausbildung Südwestfalen

Südwestfalen: Kathrin Krose hat Ausbildung zur Hygienekontrolleurin mit sehr gut bestanden

Märkischer Kreis. Mit „sehr gut“ hat Kathrin Krose aus Kierspe ihre Ausbildung zur Hygienekontrolleurin beim Märkischen Kreis abgeschlossen. Voller Stolz gratulierten Landrat Thomas Gemke und Ausbildungsleiterin Gabriele Sprung der 22-jährigen mit Blumen zu dem hervorragenden Abschluss. Für Gabriele Sprung ist es ein weiterer Erfolg in der diesjährigen Ausbildungsbilanz. Bereits im Sommer hatten fünf ihrer Schützlinge in anderen Ausbildungsgängen mit Top-Noten abgeschlossen.

„Während meiner Ausbildung war ich viel unterwegs“, erzählt die frischgebackene Hygienefachkraft des Fachdienstes Gesundheitsschutz und Umweltmedizin. Allein sechs Monate verbrachte sie an der Akademie für das öffentliche Gesundheitswesen in Düsseldorf, dann folgten diverse Praktika in Gelsenkirchen und Essen sowie bei der Unteren Wasserbehörde oder den Lebensmittelkontrolleuren des Märkischen Kreises. „Das Aufgabenspektrum ist sehr vielseitig und spannend und reicht vom Trinkwasserschutz über Hygiene in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtung bis hin zur Kontrolle von Kosmetikstudios, Fußpflegern oder Piercern“, erklärt die Kiersperin. Ihr gefällt das weitgehend selbstständige Arbeiten. Zur Zeit ist das dominierende Thema natürlich die Bekämpfung der Neuen Grippe. Nach ihrer zweijährigen Ausbildung darf sie nun noch ein Jahr Berufserfahrungen beim Märkischen Kreis sammeln. Die zweijährige Ausbildung zur Hygienekontrolleurin wird beim Märkischen Kreis ausschließlich bei Bedarf angeboten und ist für die nächste Zeit nicht vorgesehen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"