Aktuelles aus den OrtenHagenVerschiedenes

Hagen – Einschränkungen bei der Bargeldversorgung vom 18. bis 20. August 2017

Hagen – Am kommenden Wochenende wird es aufgrund der technischen Zusammenführung im Rahmen der Fusion der Sparkassen Hagen und Herdecke zu Einschränkungen kommen. Von Freitagabend 18:00 Uhr bis Sonntagabend 18:00 Uhr müssen die Kunden der Sparkasse HagenHerdecke folgendes beachten:

  •  Geldabhebungen am Geldautomaten sind zeitweise nicht möglich.
  • Kontoauszugsdrucker und Überweisungsterminals stehen nicht zur Verfügung.
  •  Bargeldloses Bezahlen mit Sparkassenkarte ist nun eingeschränkt möglich.
  •  Das Onlinebanking steht im gesamten Zeitraum nicht zur Verfügung.
  •  Auch im Ausland wird es zu Einschränkungen kommen.

Die Sparkasse HagenHerdecke empfiehlt ihren Kunden daher:

  •  Versorgen Sie sich rechtzeitig mit ausreichend Bargeld.
  •  Erledigen Sie Ihre Zahlungsvorgänge vorher.
  •  Alle Kreditkarten sind wie gewohnt nutzbar.

Alle Informationen und Hilfestellungen zur technischen Zusammenführung sind auf der Homepage abrufbar. Für Fragen stehen natürlich auch alle Kundenberater und Kundenberaterinnen gern zur Verfügung.

Die Hauptgeschäftsstellen in Hagen und Herdecke bleiben am Samstag geschlossen. Dafür ist das KundenDialogCenter der Sparkasse am kommenden Wochenende am Samstag und Sonntag von 8.00 bis 15.00 Uhr unter 02331-206-0 speziell für Fragen rund um die technische Zusammenführung erreichbar.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter [email protected] erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"