Heiraten in Südwestfalen

Licht ins Dunkel der Handtasche bringen

 

Ein Hochzeitsgeschenk mit Mehrwert – und mit einem Augenzwinkern

Ein Hightech-Geschenk zur Hochzeit macht nur den Bräutigam glücklich? Stimmt nicht ganz. Denn es gibt auch clevere Accessoires, die die Augen der Braut strahlen lassen. So wie das Handtaschenlicht “SOI”, das Licht ins Dunkel bringt und dafür sorgt, dass Schluss ist mit dem nervigen Kramen nach Schlüssel, Lippenstift und Co.

Hochsaison fürs Heiraten - und höchste Zeit für gute Geschenkideen. Foto: djd/BRAINSTREAM GmbH/micromonkey - Fotolia
Hochsaison fürs Heiraten – und höchste Zeit für gute Geschenkideen. Foto: djd/BRAINSTREAM GmbH/micromonkey – Fotolia

Spaß macht an dem leuchtenden Helferlein nicht nur die Funktion, sondern vor allem das Design, das zwei Darmstädter Studenten mit viel Liebe zum Detail entwickelt haben: “SOI” kommt in Form eines runden Handschmeichlers daher und hat einen Durchmesser von nur sieben Zentimetern. Dadurch passt es in jede Handtasche. Das warme Licht leuchtet dank eines Näherungssensors nur so lange, bis das Gesuchte gefunden ist. Das macht die Leuchte langlebig und energiesparend. “Zweckentfremdet” erhellt sie auch jede andere Stelle, etwa das Handschuhfach oder die Tiefen des Werkzeugkoffers. Vielleicht also besser im Doppelpack verschenken, damit auch dem Bräutigam ein Licht aufgeht.

Durchdachte Lösung: Der Näherungssensor lässt das Licht automatisch an und wieder aus gehen. Foto: djd/BRAINSTREAM GmbH
Durchdachte Lösung: Der Näherungssensor lässt das Licht automatisch an und wieder aus gehen. Foto: djd/BRAINSTREAM GmbH

Die Design-Leuchte ist ein Präsent mit gutem Gewissen, denn sie wird nachhaltig in Deutschland gefertigt. Der Bielefelder Hersteller “Brainstream” setzt bei seinen Geschenkideen generell auf hochwertige Materialien und umweltfreundliche Verpackungen. “SOI” gibt es für 24,90 Euro im Online-Shop unter www.brainstream.de oder im Einzelhandel (Händlersuche auf der Website). Mehr Informationen: www.rgz24.de/geldgeschenk.

Quelle: djd

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter [email protected] erreichbar.

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!