BrilonHSKVeranstaltungen

18. Briloner MusikSommer startet am 16. Juli 2015

The Queen Kings zum Auftakt

Brilon – Live, umsonst und draußen! Der 18. Briloner MusikSommer verspricht Live-Musik der Extraklasse. Ab Donnerstag, 16. Juli 2015 präsentiert BWT-Brilon Kultour mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Hochsauerland, der Warsteiner Brauerei, der Firma EGGER, den Briloner Stadtwerken und dem Getränkehandel Peter Bergmann sechs Abende mit sechs spielfreudigen Bands.

Los geht es am kommenden Donnerstag um 19.30 Uhr mit der Queen-Tribute-Band „The Queen Kings“ Die Band mit Leadsänger Mirko Bäumer und Bassist Rolf Sander, der auch beim Musical „We Will Rock You“ und sogar mit Queen selbst auftrat, überzeugt von der ersten Sekunde an authentisch mit einer mitreißenden Show. Am Freitag, 17. Juli 2015 erklingen ab 19.30 Uhr Welthits auf dem Briloner Marktplatz. Mit einer Live-Besetzung von neun Musikern begeistert die Ska-Cover-Band “skameleon” das Publikum mit ihren tanzbaren Interpretationen der größten Rock- und Pop-Klassiker. Für das leibliche Wohl bei allen Veranstaltungen von BRILON OPEN AIR sorgt wieder Michael Ester und das Team aus der „Lok“. Und damit alle Besucher entspannt feiern können, steht für den Heimweg das neue „AnrufSammelTaxi“ der RLG unter der Telefonnummer 0 29 61/97 02 97 zur Verfügung.

Nähere Informationen zu Brilon Open Air bei BWT-Brilon Kultour unter Tel. 0 29 61 / 96 99 50 oder Email [email protected].

Die Ska-Cover-Band “skameleon” - Quelle: Brilon Kultour/Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH
Die Ska-Cover-Band “skameleon” – Quelle: Brilon Kultour/Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!