HSKJunge MenschenMedebachTourismus und ReiseratgeberVeranstaltungen in Südwestfalen

“Aktiv im Herbst”: Das Medebacher Herbstprogramm

Medebach – Farbenfroh lockt uns der Herbst in die Natur hinaus. Auf familienfreundlichen Entdeckungstouren geht’s in geheimnisvolle Steinbrüche, verwunschene bunt leuchtende Wälder oder mit Fackeln durch die dunkle Nacht zur Mondbeobachtung.

Gäste und Familien sind herzlich eingeladen, den Zauber des Herbstes einzufangen. Ob auf dem Schlossberg (790 m) bei einer spannenden Spurensuche mit dem erfahrenen Ranger und seinem vierbeinigen Begleiter oder herbstliches Basteln in der Erlebnisscheune in Berge – Das Thema Herbst begleitet die Teilnehmer bei jedem „Abendteuer“.

Unter liebevoller Leitung von Judith Sauerwald wird in der Erlebnisscheune die Kreativität der Kinder beim Filzen und Basteln mit Schafswolle, Kastanien und buntem Herbstlaub gefördert.

Viel Spaß beim „Abendteuer Natur“ wünscht das Team der Touristik Medebach.

Foto: Touristik-Gesellschaft Medebach mbH
Foto: Touristik-Gesellschaft Medebach mbH

Das Herbstprogramm im Überblick:

Sonntag, 05. Oktober 2014 – „Der Erdgeschichte auf der Spur“

Entdecke mit dem Geoparkführer Andy Geck den spannenden geologischen Rundweg in Düdinghausen. Auf dieser Tour gibt es viele Informationen über unsere Erdgeschichte. Anschließend kann man sich bei Kaffee und Kuchen im Museumscafé stärken.
Termin: 14.00 bis 17.00 Uhr/Treffpunkt: Kirchplatz Düdinghausen/ohne Anmeldung
Kosten: 3 Euro pro Person – Kinder 1.50 Euro

Donnerstag, 09. Oktober 2014 – „Lustige Herbsttiere filzen“

Kein Grund zur Panik, die Tage im Herbst werden zwar kürzer, aber die Kreativität bleibt nicht auf der Strecke. Kreativarbeit ist in der Erlebnisscheune Berge gefordert, denn aus Schafswolle, Kastanien, bunten Blättern werden lustige Tiere gebastelt.
Termin: 15.00 bis 18.00 Uhr/Treffpunkt: Sankt Johannesstraße 1 in Berge
Kosten: 12 Euro inkl. Werk-, Bastelmaterial und Imbiss/Teilnehmer: max. 12 Kinder ab 4 Jahren/mit Anmeldung

Freitag, 10. Oktober 2014 – Abendliche Kräuterwanderung

„Ein Männlein steht im Walde“
Die Kräuterpädagogin Claudia Vogt geht mit Erwachsenen und Kindern ab 12 Jahren auf spannende Kräutersuche im heimischen Feld. Die Heilwirkung von Hagebutte und anderen hier wachsenden Früchten lernen wir auf interessante Weise kennen. Rezeptvorschläge für Zuhause und kleine Probierhäppchen inklusive.
Termin: 18.00 Uhr
Kosten: 7,00 Euro/mit Anmeldung

Donnerstag, 09. & 16.Oktober 2014 – „Walderlebnistour“

Entdecke mit den Waldpädagogen Ingo Schäfer die Pflanzen und Tiere im Herbst.
Termin: 15 bis 17 Uhr/Treffpunkt: Ferienhof zur Hasenkammer 4
kostenfrei/ohne Anmeldung

Samstag, 11. Oktober 2014 – „Fackelwanderung zur Mond- und Sternenbeobachtung“

Die Rainer-Ludwig-Sternwarte bietet Gelegenheit zur Mond- und Sternenbeobachtung!
Termin: 20.30 Uhr/Treffpunkt: Marktplatz Medebach
Kosten: 5 Euro (inklusive Fackel, heißem Tee und Plätzchen)

Sonntag, 12. Oktober 2014 – „Vom Kopffüssler zum Dinosaurier“

Entdecke mit dem Geoparkführer Berni Eickhoff den spannenden geologischen Rundweg in Düdinghausen. Geschichte hautnah am Beispiel der vier Steinbrüche erleben. Gestärkt wird sich anschließend im Gasthof „Zum Riepen“.
Termin: 14.00 bis 17.00 Uhr/Treffpunkt: Kirchplatz Düdinghausen/ohne Anmeldung
Kosten: 3 Euro pro Person – Kinder 1.50 Euro

Dienstag, 14. Oktober 2014 – „Waldentdecker statt Couch-Potato“

„Umweltbildung der Ranger des Landesbetriebes Wald & Holz“
Erkundet die im Herbst verzauberten Wälder rund um den Schlossberg mit unserem Ranger Norbert Hoffmann.
Termin: 14.00 bis 16.30 Uhr/Treffpunkt: Schlossberghütte Küstelberg
Kinder kostenfrei/ohne Anmeldung

Kontakt für Anmeldung und weitere Informationen:

Touristik-Gesellschaft Medebach mbH

Marktplatz 1, 59964 Medebach
Telefon 02982 9218610, [email protected], www.medebach-touristik.de

Foto: Touristik-Gesellschaft Medebach mbH
Foto: Touristik-Gesellschaft Medebach mbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"