Arnsberg – Am 04. und 05. Juni 2016 feiert der Sauerländische Gebirgsverein (SGV) – der drittgrößte Wanderverein Deutschlands – zum 68. Mal sein traditionelles Wanderfest; Veranstaltungsort ist in diesem Jahr die Stadt Bochum.

Das Gebirgsfest ist eine der traditionsreichsten Veranstaltungen des Sauerländischen Gebirgsvereins. Bereits 1891 fand in Arnsberg die erste Veranstaltung statt. Seit 1951 treffen sich im 2-Jahres- Rhythmus zahlreiche SGV-Mitglieder aus dem gesamten Vereinsgebiet. Ziel ist es, eine interessante und für viele unentdeckte Wanderregion mit all ihren Reizen vorzustellen und erkunden zu lassen.

An beiden Tagen finden verschiedene Wanderungen in und um Bochum herum statt zudem sich Wanderbegeisterte anmelden konnten.

Der Sonntag (05. Juni) steht ganz im Zeichen der Familie. Auf dem Vorplatz der Gastronomie im Stadtpark Bochum veranstaltet der Sauerländische Gebirgsverein ein großes Familienfest.

Quelle: SGV Marketing GmbH

Quelle: SGV Marketing GmbH

Hier wird den Besuchern einiges geboten: Zahlreiche Aussteller aus den Bereichen Touristik, Outdoor und Freizeit präsentieren ein vielfältiges Angebot für Groß und Klein.

Kinder können sich auf einen Bewegungsparcours, Geocaching, Slackline, einen Luftballonwettbewerb, eine Hüpfburg, ein Umwelt- Erlebnis-Mobil und vieles mehr freuen!

Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Verschiedene kulinarische Angebote laden zum Schlemmen ein.

Eröffnet werden die Festlichkeiten um 12:00 Uhr von SGV Präsident Dr. Andreas Hollstein, SGV Geschäftsführer Christian Schmidt und dem Oberbürgermeister und Schirmherren der Veranstaltung Thomas Eiskirch.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere