Arnsberg – Am 15.06.2016, gegen 11:15 Uhr, beobachtete eine Zeugin in der Clemens-August-Straße eine Verkehrsunfallflucht. Ein grauer Mercedes kollidierte beim Ausparken mit einem geparkten, silbernen Mercedes. Der Unfallverursacher verließ anschließend den Unfallort, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. Als die Beamten am Unfallort eintrafen, war auch das geschädigte Fahrzeug nicht mehr vorzufinden. Aufgrund der genauen Angaben der Zeugin konnten die Beamten jedoch den Unfallverursacher zügig ermitteln. Jetzt bittet das Verkehrskommissariat Arnsberg den geschädigten Mercedesfahrer, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Welcher silberne Mercedes parkte am Dienstag, gegen 11:15 Uhr, auf der Clemens-August-Straße, im Bereich zwischen der Henzestraße und dem Brückenplatz. Mögliche Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei in Arnsberg unter 02932 – 90 200 in Verbindung.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema