Arnsberg – Die Abfallberatung der Stadt Arnsberg weist darauf hin, dass sich aufgrund der Feiertage Ende Oktober/Anfang November, Reformationstag und Allerheiligen, sowohl in der 43. als auch in der 44. Kalenderwoche die Abfuhrtermine verschieben.

Bereits am Samstag, 28.Oktober, werden die Bezirke R 16 (Restmüll), B 6 (Biomüll) und P 16 (Papier) abgefahren. Ebenfalls vorgezogen auf den Montag, 30.Oktober, sind die Abfuhren in den Bezirken R 17 (Restmüll), B 7 (Biomüll) und P 17 (Papier).

Im Anschluss an den Reformationstag und Allerheiligen wird dann nachgefahren. Am Donnerstag, 02. November, werden die Bezirke R 18 (Restmüll), B 8 (Biomüll) und P 18 (Papier) abgefahren. Am Freitag, 03. November, folgen dann die Bezirke R 19 (Restmüll), B 9 (Biomüll) und P 19 (Papier). Nachgefahren werden am Samstag, 04. November, noch die Bezirke R 19 (Restmüll) und B 9 (Biomüll).

Diese Termine können ebenfalls dem Abfallkalender 2017 entnommen werden.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema