BlaulichtreportBrilonHSKSüdwestfalen-AktuellThemen

Brilon: Ölunfall in Rösenbeck

Brilon. Die Briloner Feuerwehr war am Sonntagmorgen bei einem Ölunfall in einem Steinbruchbetrieb bei Rösenbeck im Einsatz. Dort waren aus einer Heizanlage rund 400 Liter Thermoöl ausgelaufen. Das Öl wurde noch im Werksgelände in einem Rückhaltebecken aufgefangen und von einer Spezialfirma abgepumpt.

Weitere Ölrückstände wurden mit Ölbindemittel abgestreut. Eine Gefahr für Gewässer oder Wasserschutzgebiete bestand nicht. Neben dem Löschzug Brilon und den Löschgruppen Rösenbeck und Thülen war die untere Wasserbehörde des Hochsauerlandkreises im Einsatz.

Zur Unfallursache und zur Schadenshöhe liegen der Feuerwehr keine Angaben vor

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!