Brilon – Zum Start der Reihe Brilon Openair am Mittwoch, 3. Juli 2019 lädt das Team der BWT Brilon-Kultour unter dem Motto „live, umsonst und draußen“ ein. Mit freundlicher Unterstützung der Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten, der Warsteiner Brauerei, der Stadtwerke Brilon, den Firmen Egger, Afri-Cola, Germeta, Peter Bergmann und Förderung durch das Kultursekretariat NRW Gütersloh startet der Abend mit dem Straßentheater „Vintage! Woman! Variete!“ ab 20.00 Uhr im Kreishauspark Brilon.

Vintage! Women! Variete! ist eine spielerische Auseinandersetzung mit der traditionellen und zeitgenössischen Zirkusgeschichte, eine Hommage an die Vorbilder, ein Spiel mit alten und neuen artistischen Disziplinen und wirklich wahren Geschichten. Neuer Zirkus mit Nostalgie für Tradition!

Es gibt wohl kaum eine Berufswelt, in der die Frau so früh und gleichberechtigt ihren Platz an der Seite des Mannes eingenommen hat wie in der Welt der Artistik! Luftartistin, Clownin, Jongleurin, Tänzerin, Zirkusdirektorin, Kraftakrobatin, Raubtierdompteuse, Kontorsionistin… Alle nur denkbaren Rollen sind vertreten!!! Artistinnen lebten und arbeiteten, wie es bürgerlichen Frauen des 19.Jahrhunderts unmöglich war. Mit ihrer Kleidung, Auftreten und ihrer Leistung brechen sie mit allen Gesetzen der angeblichen Weiblichkeit. Und auch damals schon war das Leben einer Artistin kein Zuckerschlecken! Als dokumentarisches Zirkus-Theater werden wahre Geschichten über reale Frauen erzählt, die in der begleitenden Wanderausstellung ergänzend vorgestellt werden.

Quelle: Öffentlichkeitsarbeit Kulturbüro Brilon Kultour

Veröffentlicht von:

Annalena Rüsche
Annalena Rüsche
Annalena Rüsche ist Redakteurin bei den Südwestfalen Nachrichten. Sie ist unter redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de direkt erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere