Brilon (ots) – Am Samstag, 02:05 Uhr, kam es vor einer Gaststätte in der Strackestraße aus bislang ungeklärter Ursache zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen mindestens drei Männern. Zwei der Beteiligten sind 29 bzw. 30 Jahre alt und wohnen in Brilon. Die dritte Person wurde durch Umstehende mit dem Namen “Uwe” angesprochen und war bei Eintreffen der Polizei nicht mehr anwesend. Nähere Daten sind hierzu nicht bekannt. Im weiteren Verlauf eskalierte der Streit und die Beteiligten traktierten sich mit einem Aschenbecher, einem Gürtel und ihren Fäusten. Hierdurch wurden leichte Verletzungen verursacht. Weitere Hinweise werden an die Polizeiwache Brilon erbeten. (PK)

Quellennachweis: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Südwestfalen-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema