Brilon - Eine 29-jährige Frau verstarb heute Morgen bei einem Arbeitsunfall in einen holzverarbeitenden Betrieb an der Straße "Im Kissen". Nach ersten Erkenntnissen kam es gegen 07.15 Uhr in einer Betriebshalle zum Zusammenstoß zwischen einem Gabelstapler und der Reinigungskraft. Hierbei erlitt die Frau aus Bestwig tödliche Verletzungen. Die Kriminalpolizei sowie der Arbeitsschutz haben die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Veröffentlicht von:

Annalena Rüsche
Annalena Rüsche
Annalena Rüsche befindet sich aktuell in der Vorbereitung zum Studium. Sie absolviert in unserer Redaktion ihr Jahrespraktikum. Im Anschluss will Sie "Medienmanagement" studieren. In unserer Redaktion ist sie aktuell für den Newsdesk zuständig und hält Ausblick nach aktuellen und für unsere Leser wertvollen Informationen. Sie ist unter redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de direkt erreichbar.

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere