BrilonHSKVeranstaltungen in Südwestfalen

„Fokus Mensch – Neue Perspektiven“ – Johannes Waldemade stellt im Rathaus aus

Brilon – Zu einer Ausstellungseröffnung am Sonntag, 23. August 2015 um 11.00 Uhr lädt BWT-Brilon Kultour in das Foyer des Rathauses herzlich ein. Unter dem Titel „Fokus Mensch – Neue Perspektiven“ zeigt der Künstler Johannes Waldemade Werke über den Menschen und für den Menschen. Zur Begrüßung an diesem Morgen spricht Ludger Böddeker – 1. stellv. Bürgermeister der Stadt Brilon, der Künstler persönlich wird in die Ausstellung einführen.

Johannes Waldemade beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit dem menschlichen Dasein und dem Menschenbild der heutigen Zeit. Seine Werke zeigen Wechselbezüge zwischen Mensch, Technologie, Wissenschaft und Medien. Im Mittelpunkt steht der Mensch – alleine oder als Paar, manchmal in Ausschnitten oder reduziert auf Details und Umrisse. Die Vielschichtigkeit des Bildaufbaus mit Verknüpfungen von Elementen aus verschiedenen Lebensbereichen sieht der Künstler als Hinweis auf die Vielfältigkeit der heutigen Zeit. Weiter sieht er Komplexität, Bewegung und Unruhe in der Malerei als Antwort und Verweis auf die Schnelllebigkeit und Reizüberflutung der Gegenwart. Die Bearbeitung ausgedienter und wertloser Cds gehört ebenfalls zu seinen künstlerischen Werken – diese bekommen eine neue Bedeutung als Träger künstlerischer Aussagen.

Die Arbeiten können bis zum 16. Oktober 2015 zu den Öffnungszeiten der Stadtverwaltung betrachtet werden.

Nähere Informationen dazu bei BWT- Brilon Kultour unter Tel. 0 29 61 / 96 99 50 oder E-Mail: [email protected].

Quelle: Brilon Kultour/Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH
Quelle: Brilon Kultour/Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"