BrilonHSKVeranstaltungen in Südwestfalen

Gitarrist von Peter Maffay lädt zur musikalischen Zeitreise

Brilon – Carl Carlton ist einer der bekanntesten deutschen Gitarristen und Produzenten. Er feierte zahlreiche nationale und internationale Erfolge auf musikalischem Parkett. Sei es als musikalischer Leiter für Amnesty International oder in Zusammenarbeit und Produktionen mit Robert Palmer, Udo Lindenberg und Peter Maffay. Am Freitag, den 13. März 2015 ist er mit seiner Band ab 20.00 Uhr zu Gast im Bürgerzentrum Brilon. Er entführt mit persönlichen Erinnerungen, Anekdoten und Songs in die nordamerikanische Künstlergemeinde Woodstock, wo auch das Fundament für sein neues Album „Lights Out In Wonderland“ gelegt wurde. In ständigem Wechsel zwischen akustischen und elektrischen Instrumenten spielt Carl Carlton nicht nur Songklassiker von u. a. Dylan, Crosby, Stills, Nash und The Band, sondern präsentiert auch eigene Klassiker .

Quelle: Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH
Quelle: Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH

All dies webt er in einen Kilt seiner persönlichen Begegnungen und Erinnerungen. Begleitet wird er dabei von drei begnadeten Musikern: Percussionist und Drummer Wayne P. Sheehy, bekannt durch seine Engagements mit Peter Gabriel, Ronnie Wood, Hothouse Flowers, Bono und Damien Dempsey. Pascal Kravetz bediente die Tasten unter anderem bereits für Udo Lindenberg, Robert Palmer, Bruce Springsteen sowie Jimmy Barnes. Am Bass dann Yoyo Röhm, der sich durch seine Zusammenarbeit u.a. mit Katharina Franck, Ben Becker, Einstürzende Neubauten und Martin Dean einen Namen machte. Für Carlton steht der „Geist von Woodstock” für eine Philosophie der Freidenker, Freischaffenden und Künstler. Durch eine Einladung seines Freundes Levon Helm (The Band, Bob Dylan) kam er vor etwa 13 Jahren nach Woodstock, wo er seitdem regelmäßig lebt, arbeitet und produziert. Der jähe Tod seines Freundes Levon Helm und die Woodstock Philosophie im Kontrast zu der globalen und digitalen „immer mehr – immer schneller Gesellschaft“ inspirierten und bestimmen den Inhalt der Songs auf Carltons neuem Album – „Lights Out In Wonderland“.

Die BWT Brilon Kultour veranstaltet diesen „Intimate Acoustic Evening“ mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Hochsauerland. Eintrittskarten sind ab sofort erhältlich bei Käpt’n Book (Friedrichstraße), bei der Buchhandlung Podszun (Bahnhofstraße), bei BWT (Derkere Straße) und bei BWT-Brilon Kultour unter Tel. 0 29 61 / 96 99 50 oder per E-Mail [email protected] Die Kartenpreise liegen im Vorverkauf bei 25,00 € (zzgl. 10% VVK-Gebühr) pro Ticket.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Südwestfalen-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"