ArnsbergHSKVeranstaltungen in Südwestfalen

Klavierduo „imPuls“ hatte nach den ersten Noten das Publikum fest im Griff

Arnsberg – Musica Sacra Oelinghausen bereicherte seine Konzertreihe im Jahr 2013 einmal mehr um ein musikalisches Highligts.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAMit dem Klavierduo „imPuls“ gelang es Peter Volbracht – dem künstlerischen Leiter der Konzertreihe Musica Sacra Oelinghausen- wieder einmal Künstler von internationalem Ruf nach Oelinghausen zu holen.

Barbara und Sebastian Bartmann wussten als Klavierduo „imPuls“ ihr Publikum von Anfang an auf ihre Seite zu bringen.

Das sehr sympathische Duo glänzte an diesem Konzertabend durch Perfektion, Brillanz und Spielfreude. Sie trugen als erstes das Concerto in C BWV 1061a von Johann Sebastian Bach in solche inniger Leichtigkeit vor, dass der Zauber dieser Musik die Herzen der zahlreich erschienen Zuhörer mit auf eine musikalische Reise in Bach’s Zeit (1685-1750) nahm.

Es folgte aus der Sonate III.Andante Lyrico von Francis Poulenc (1899-1963) das liquid moods (200) von Sebastian Bartmann. Diese Musik entführte in die Metropolen der Welt, erzählte von Regentropfen und Tränen der Einsamkeit in einer Welt voller Leben, Freude und Leid.

Nach Dimitri Schostakowitsch (Concertino Op.94) und Ferruccio Busonis Duettino concertante, beendete das Klavierduo “imPuls” diesen schönen Abend in der Schützenhalle Holzen, mit Serge Rachmaninovs Suite No. 2 Op. 17.

Das begeisterte Publikum bedankte sich bei Barbara und Sebastian Bartmann mit Standing ovation für dieses wieder einmal sehr gelungene Konzert von Musica Sacra Oelinghausen.

Mit zwei Tarantellen als Zugabe verabschiedeten sich die beiden Künstler dann von ihrem begeisterten sauerländischen Publikum.

Peter Volbracht und seinem Team sei Dank für diesen Gewaltakt der Organisation. Nur kurze Zeit blieb ihnen, um das als Open Air geplante Konzert auf  Grund der schlechten Wetterlage von Oelinghausen in die Schützenhalle Holzen zu verlegen. Viel Schlaf wird die Mannschaft seit Freitag wohl nicht bekommen haben. Um so mehr sei dieser fleißigen Truppe auf diesem Wege für ihr beispielhaftes Engagement zu danken.OLYMPUS DIGITAL CAMERA

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA Klavierduo "imPuls"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"