Schmallenberg – Musikalische und kulinarische Freuden, eingebettet in ein stilvolles Wochenende anspruchsvoller Lebensart, erleben Kunst- und Genussliebhaber am 19.06.2016 im Schmallenberger Sauerland. Für den Kulturgenuss auf Schloss Bad Berleburg sorgt ein Schlosshof-Open-Air-Konzert der Philharmonie Südwestfalen. Auf dem Programm dieses Sinfoniekonzerts stehen Werke von Otto Nicolai aus der Ouvertüre zu “Die Lustigen Weiber von Windsor”, Johannes Brahms mit den „Ungarische Tänzen“, sowie viele weitere namhafte Werke weltberühmter Künstler unter anderem von Hector Berlioz, Gioacchino Rossini und von Eduard Strauß die Carmen-Quadrille.

Quelle: Kur und Freizeit GmbH Schmallenberger Sauerland

Quelle: Kur und Freizeit GmbH Schmallenberger Sauerland

Auf diesen musikalischen Leckerbissen serviert ein 4-Sterne-Komforthotel im nahe gelegenen Schmallenberg-Jagdhaus ein exklusives Komplett-Arrangement inklusive zwei Ü/F, jahreszeitlichem 4-Gang-Menü, Konzert-Karte der besten Kategorie sowie Hin- und Rücktransfer zur Aufführung, Nutzung des Wellnessbereichs sowie aller anderen Inklusivleistungen des Hauses. Ab 244,- € pro Person im EZ oder DZ zu buchen. Mehr Infos: Gästeinformation Schmallenberger Sauerland, Poststr. 7, 57392 Schmallenberg, Telefon: 02972 – 9740 – 0, täglich von 9 bis 21 Uhr, Fax: 0 29 72 – 97 40 26.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema