BlaulichtreportMarsberg

Rad nur für wenige Minuten unbeobachtet gelassen, Dieb stiehlt 14-Jährigem das Fahrrad

Marsberg (ots) – Der Polizei in Marsberg wurde am Samstag ein Fahrraddiebstahl gemeldet. Ein 14jähriger Junge war mit seinem Rad zu einem Supermarkt an der Bahnstraße in Niedermarsberg gefahren. Nur für einige Minuten hatte er das Rad unverschlossen auf dem Parkplatz zurückgelassen. Diesen kurzen Zeitraum hat ein unbekannter Dieb ausgenutzt, das Zweirad zu stehlen.

Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein silbernes Mountainbike mit schwarzem Sattel, 26 Zoll Rahmen und 21-Gang-Schaltung. An dem Rad ist kein Licht installiert. Auf dem Rahmen befindet sich die Aufschrift “Rocky”.

Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Marsberg unter der Telefonnummer 02992-902000.

 

 

Originaltext:         Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"