Unfallflucht in Niedermarsberg

Marsberg (ots) – Zwei Zeuginnen beobachteten am Montag gegen 18:00 Uhr in Niedermarsberg in der Straße Trift eine Verkehrsunfallflucht.

Ein Pkw, es soll sich dabei um einen Kombi gehandelt haben, sei aus Richtung Stadtmitte gekommen und habe im Vorbeifahren den Außenspiegel eines auf dem Parkstreifen stehenden silbernen Autos beschädigt.

Anschließend habe der Unfallverursacher, an dessen Pkw sich ein Kennzeichen aus dem Hochsauerlandkreis (HSK) befunden hat, nicht angehalten sondern habe beschleunigt und sei in Richtung Bundesstraße 7 weitergefahren.

Der Schaden am Auto der Geschädigten liegt bei mehreren hundert Euro.

Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Marsberg unter der Telefonnummer 02992-90200.

 

 

Originaltext:         Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Die mobile Version verlassen