Aktuelles aus den OrtenHSKMeschedeTourismusVerschiedenes

Staudammführung in den Osterferien: Besichtigung der Hennetalsperre

Meschede – In den Osterferien bietet der Ruhrverband Staudammführung am Hennesee an. Die vorgesehenen Termine sind samstags, 24. März und 7. April sowie mittwochs, 28. März und 4. April jeweils um 11:00 Uhr. Die Besichtigungen dauern ca. 90 Minuten und sind für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren geeignet.

Staudammführung in den Osterferien: Besichtigung der Hennetalsperre
Foto: Tourist-Information Meschede

Die Kosten betragen 3,00 Euro pro Person. Treffpunkt für die Führungen ist das Betriebsgebäude des Ruhrverbandes. Eine vorherige Anmeldung bei der Tourist-Information Meschede ist erforderlich (Tel. 0291-9022443) – dort erfolgt auch die Abholung der entsprechenden Eintrittskarten. Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt. Da die Lufttemperatur ganzjährig zwischen 10-12°C beträgt, wird empfohlen, eine Jacke und festes Schuhwerk bereit zu halten.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter [email protected] erreichbar.

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!