Aktuelles aus den OrtenBrilonHSKSüdwestfalen-Aktuell

Oldtimerstammtisch für Brilon

Brilon – Es war am Vorabend zur diesjährigen Oldtimer-Sauerland-Rundfahrt, als ein paar Oldie-Fans im Autohaus Paul Witteler den lang gehegten Plan zu einem Oldtimer Stammtisch in Brilon konkretisierten.

Das erste Treffen findet nun am Mittwoch, 24. August 2016 in „Tommy´s Restaurant und Bierstube“ im Kolpinghaus, Derkere Straße 3 in Brilon um 19.30 Uhr statt. Wichtig: Bitte unbedingt bis zum 20.08.16 anmelden unter Telefon 02961/7404-16 oder [email protected], damit die Räumlichkeiten geplant werden können.

Foto der letzten Oldtimer-Sauerlandrundfahrt – Quelle: Christoph Kloke
Foto der letzten Oldtimer-Sauerlandrundfahrt – Quelle: Christoph Kloke

Angesprochen werden Freunde alter LKW, PKW und Motorräder, die sich in zwangloser Runde dann künftig jeden ersten Donnerstag im Monat treffen. In geselliger Runde soll es dann um Benzingespräche, Info-Vorträge, Filme über Oldies sowie Planen und Durchführen von Events rund um das Thema altes Blech gehen. Jeder kann und soll sich einbringen, um die Abende informativ und interessant zu gestalten. Ob man einen Oldie sein Eigen nennt oder ob man lediglich am Thema “Oldtimerei” interessiert ist, soll dabei keine Rolle spielen.

Auch ist es unerheblich, ob der Wohnsitz Brilon oder der Umgebung ist. Hauptsache man kommt gerne und oft zu den Abenden und hat Spaß an der Sache. Ob und wie sich der Stammtisch dann etabliert oder am Ende sich weiterentwickelt zu einem eigenen Verein, das wird die Zukunft zeigen.

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!