BlaulichtreportOlsberg

Fahren ohne Fahrerlaubnis in Elleringhausen

Olsberg (ots) – Einer Streife der Polizei Brilon fiel am Dienstagnachmittag ein Pkw in Elleringhausen im Verlauf der Straße Vor der Stackliet durch unsichere Fahrweise auf.

Bei einer Kontrolle zeigte sich der Grund recht schnell: Am Steuer saß ein 16jähriges Mädchen, das Fahrübungen machte. Beaufsichtigt wurden die Übungen durch den Vater der jungen Frau, der auf dem Beifahrersitz saß. Da die 16-Jährige altersbedingt noch keinen Pkw-Führerschein besitzt, erwartet die Fahrerin und den „Fahrlehrer“ jetzt ein Ermittlungsverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis beziehungsweise Zulassen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Die „Fahrstunde“ wurde an Ort und Stelle durch die Polizei beendet.

 

 

Originaltext:         Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"