Olsberg – Musik macht Freude; sie ist international – und sie kennt keine Sprachgrenzen. Das können am Wochenende die Musikfreunde in der Stadt Olsberg wieder erleben: Vom Freitag, 31. Mai, bis Sonntag, 2. Juni, ist ein Orchester aus dem französischen Créquy – einem Nachbarort der Olsberger Partnerstadt Fruges – in der Stadt zu Gast. Für die 42 Musikerinnen und Musiker stehen dabei sowohl Auftritte wie auch Begegnungen auf dem Plan – zum Beispiel mit den „musikalischen Kollegen“ vom Musikverein Eintracht

Olsberg und deren Jugendorchester. Zu einem öffentlichen Konzert der Gäste aus Frankreich sind alle Interessierten für Freitag, 31. Mai, um 15 Uhr ins Haus des Gastes eingela- den. Der Eintritt ist frei. Abends wirkt das Orchester aus Créquy dann musikalisch an der großen Jubiläumsveranstaltung „825 Jahre Bruchhausen“ in der Bruchhauser Schützenhalle mit. Zudem werden die Musikerinnen und Musiker die Region erkunden; am Samstagnachmittag
findet ein Treffen mit Olsberger Musikerinnen und Musikern im Hasley statt, um Austausch und Freundschaft zwischen den beiden Partnerkommunen zu vertiefen.

Quelle: Hochsauerlandwasser GmbH

Veröffentlicht von:

Annalena Rüsche
Annalena Rüsche
Annalena Rüsche ist Redakteurin bei den Südwestfalen Nachrichten. Sie ist unter redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de direkt erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema