Aktuelles aus den OrtenArnsbergBlaulichtreportHSKSüdwestfalen-Aktuell

Rauchentwicklung an PKW in Neheimer Tiefgarage ruft Feuerwehr auf den Plan

Neheim. Am Abend des 16. Juni wurden gegen 19:00 Uhr die Hauptwache der Feuerwehr der Stadt Arnsberg und der Löschzug Neheim zu einem Einsatz in die Tiefgarage eines Lebensmitteldiscounters an der Mendener Straße in Neheim gerufen.

Aufmerksame Bürger hatten dort ein qualmendes Auto entdeckt und sofort die Feuerwehr über die Notfallnummer 112 informiert. Die kurze Zeit später am Einsatzort eintreffenden Einheiten schickten umgehend einen Einsatztrupp unter schwerem Atemschutz zur Erkundung der Lage in die Tiefgarage.

Dieser konnte aber recht schnell Entwarnung geben: Es war kein Qualm oder Feuer im Bereich des betreffenden Fahrzeuges mehr sichtbar. Zur Sicherheit wurden mehrere Abwasserschächte unter dem parkenden Auto kontrolliert, aber auch dort konnte nichts Verdächtiges festgestellt werden. Was letztendlich die gemeldete Rauchentwicklung ausgelöst hatte, konnte im Nachhinein nicht mehr ergründet werden.

Nach gut einer halben Stunde konnten die rund 35 vor Ort befindlichen Wehrmänner die Einsatzstelle wieder verlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"