BlaulichtreportSchmallenberg

Sachbeschädigung an Grundschule in Bödefeld aufgeklärt

Schmallenberg (ots) – Am Wochenende vom 07. September 2012 bis zum 09. September 2012 kam es zu einer Sachbeschädigung auf dem Dach der Grundschule in Bödefeld am Mutter-Teresa-Platz.

Dort waren Dachentlüfter beschädigt worden, was bei anschließenden starken Regenfällen dazu führte, dass Wasser in die Räume der Schule eindrang. Der Sachschaden lag bei mehreren tausend Euro.

Ermittlungen der Kriminalpolizei Schmallenberg haben ergeben, dass ein Teil der insgesamt 28 beschädigten Lüfter an dem besagten Wochenende beschädigt worden sind. Der Tatzeitpunkt der restlichen Beschädigungen liegt bis zu zwei Jahre zurück.

Weiter erbrachten die Ermittlungen das Ergebnis, dass mehrere Jugendliche dieses Dach augenscheinlich bei Festen oder vergleichbaren Anlässen als Treffpunkt und Aufenthaltsort benutzt haben. Aus dieser Gruppe Jugendlicher sind nach Ermittlungen der Kripo drei Personen im Alter von 15 und 16 Jahren aus Schmallenberg für die Sachbeschädigungen verantwortlich.

Gegen diese Jugendliche wird nunmehr ein entsprechendes Strafverfahren betrieben. Außerdem stehen die Kosten der Sachbeschädigung sowie des Wasserschadens im Raum.

 

 

Originaltext:         Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"