.. um später gemeinsam den Möhnesee speisen.

Ulrich Kemper, Wanderführer der SGV-Abteilung Arnsberg, veranstaltete am letzten Juli-Sonntag ab Breitenbruch mit insgesamt 19 Teilnehmern eine etwa 14 km lange Rundwanderung. Sehr schöne teils romantische Aussichten, urigen Wälder sowie beeindruckende Vegetationen mit Bachlandschaften, prägten die Wegstrecke im Arnsberger Wald. Ein Gruppenfoto mitten im Wald, genau im Einmündungsbereich wo sich das Flüsschen „Große Schmalenau” in die „Heve” ergießt, war natürlich Pflicht. Die wackeren SGVer und interessierten Gäste genossen dabei bestes Wanderwetter. Sie kehrten nach ihrer Rückkehr in Breitanbruch zum Abschluss im „Alten Gasthaus Spindeldreher” ein, um typisch bayrische Schmankerln und Tegernseer Bier zu genießen.

Foto: Heinz Beleke

Foto: Heinz Beleke

Autor: Klaus Peters

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Südwestfalen-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere