BrilonHSKSport in SüdwestfalenTopmeldungenTourismus und Reiseratgeber

Skihang und Skilift am Poppenberg in Brilon geöffnet

Brilon – Bei der zurzeit konstanten Kaltwetterlage ist auch der Skihang in Brilon geöffent. Der Skihang bietet auf ca. 600 m Länge sowohl Anfängern als auch Fortgeschrittenen die Möglichkeit, mit Spaß die Abfahrt zu genießen. Mit dem Lift geht es bequem zur Bergstation. Von hier aus hat man eine prima Fernsicht über Brilon hinaus. Der Hang wird mit einer Flutlichtanlage beleuchtet. Im unteren Teil des Hangs befindet sich die Rodelbahn, wo auch die Kleinsten ihren Spaß haben können.

Die Öffnungszeiten: Sa. und So. von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Mo. bis Fr. von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Flutlichtfahren je nach Bedarf und Wetterlage täglich von 18:00 – 21:00 Uhr. So können Menschen aus der näheren Umgebung ohne weit zu fahren am Abend noch schnell die Skier unterschnallen und den Schnee genießen. Tobias Bunse, 2. Vorsitzender des Ski Club Brilon: „Noch ist unser Hang ein Geheimtipp, aber wir würden uns freuen, wenn viele ihn einfach mal ausprobieren. Sicher ist er nicht solang wie die Hänge in Willingen oder Winterberg. Dafür aber direkt vor der Tür und lange Wartezeiten am Lift gibt es bei uns auch (noch) nicht.“

Fotowettbewerb

Zum Start in die Saison hat sich der Ski Club Brilon etwas einfallen lassen. Man kann sein schönstes Foto vom Skihang Poppenberg auf die Facebookseite www.facebook.com/SkiClubBrilon posten. Wer bis zum Sonntagabend, 8.2.15 die meisten „Like´s“ erhält, gewinnt eine Tageskarte für den Skilift. Also mitmachen und doppelt Spaß haben!

Foto: Ski-Club Brilon e.V.
Foto: Ski-Club Brilon e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"